SPD Frauen Hille

Stellen sich vor...


Besuch der Ausstellung 50 Jahre Gebietsreform im Mindener Mu

Die Hiller SPD-Frauen treffen sich seit fast 50 Jahren regelmäßig. Eine der Gründungsfrauen ist Helma Meier, die als erste Frau viele Jahre im Hiller Gemeinderat und im Kreistag vertreten war und dort zukunftsweisende Arbeit geleistet hat. Wichtig ist uns Hiller SPD-Frauen, dass wir in den Kommunalparlamenten vertreten sind, einmal, um an Infos zu gelangen, aber auch, um die Frauen in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Unseren Fokus legen wir auf die Kommunalpolitik, dazu laden wir gelegentlich Vertreter/innen zu aktuellen Problemen ein. Aber auch überregionale Themen sind uns wichtig, so beteiligen wir uns an SPD-Wahlveranstaltungen und diskutieren die aktuelle Weltpolitik.
Als SPD-Gruppe waren wir im Düsseldorfer Landtag, in Brüssel im Europaparlament, und mehrmals in Berlin im Deutschen Bundestag

Wir treffen uns in der Regel an jedem ersten Dienstag im Monat. Unsere Gruppe besteht zur Zeit aus 15 Frauen.

Interessierte Frauen sind jederzeit wilkommen.

 

Kontakt und Web

Weitere Informationen zu den Hiller SPD Frauen gibt es bei Elke Heintz

Webseite der SPD Frauen: frauen.spd.de

News der Bundes-SPD

Sachliche Information statt Lügen, Hass und Hetze: Demokratische Parteien von der SPD über die Union bis zur Linken haben sich einen gemeinsamen Verhaltenskodex für fairen Wahlkampf auferlegt - und schließen eine Kooperation mit der rechtsextremen AfD aus.

19.03.2024 09:56
Nord-Süd - Neu denken.
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung "Nord-Süd - Neu denken" eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten.

Weitere Meldungen 

News der NRWSPD

NRWSPD
20.06.2024 14:36
Stahl bleibt Zukunft.
Positionspapier der NRWSPD-Landesspitze zu den angekündigten Veränderungen bei Thyssenkrupp Steel und den Hüttenwerken Krupp Mannesmann (HKM) Die angekündigten Veränderungen der Thyssenkrupp-Unternehmensführung sind beunruhigend und intransparent. Es braucht jetzt einen echten

Das Ergebnis der Europawahl ist eine schwere Niederlage für die SPD. Mit Jens Geier, Birgit Sippel und Dr. Tobias Cremer sind künftig dennoch drei Abgeordnete der NRWSPD im Europäischen Parlament

Zum Ausgang der Europawahlen erklären die Vorsitzenden der NRWSPD: Sarah Philipp, Vorsitzende der NRWSPD: »Deutschland und NRW haben gewählt. Das Ergebnis ist eine klare Niederlage für die SPD, an der

Weitere Meldungen 

Für Sie in Düsseldorf

 

Für Sie in Berlin & in Brüssel

Kreis-SPD & Kreis-Jusos

Mitglied werden!

Termine

Alle Termine öffnen.

12.07.2024, 15:00 Uhr - 14.07.2024, 14:00 Uhr Verbandswochenende 2024: „Jusos vs. Wild“
Nach einem Jahr Pause ist es wieder soweit! Verbandswochenende der Jusos Minden-Lübbecke. Das letzte M …

Alle Termine