Rainer Bischoff: „Jugendsport im Fokus“

Veröffentlicht am 06.06.2014 in Sport

„Jugend trainiert für Olympia“ ist die größte Schulsportveranstaltung der Welt. Das Finale wird seit Ende der 1960-er Jahre in Berlin ausgetragen und seit 2013 auch das Finale von „Jugend trainiert für Paralympics“. Doch mit dieser Tradition könnte es bald vorbei sein. Das Bundesinnenministerium will seinen Zuschuss streichen. Deshalb unterstützen die rot-grüne Regierungskoalition Nordrhein-Westfalens gemeinsam mit den Fraktionen von FDP und Piraten mit einem Antrag die Bundesratsinitiative und fordern eine sichere finanzielle Förderung der Finale über 2014 hinaus. „Für uns stehen die Interessen des Sports und der Sportjugend im Fokus“, begründet Rainer Bischoff, sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW.

„Jugend trainiert für Olympia und Jugend trainiert für Paralympics sind zwei große Stützen des Sports. Hier kommt die Förderung der sportlichen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen zum Tragen, ebenso wie soziale Faktoren. Sport ist außerdem ein wichtiger Motor für Inklusion.

Eine Kürzung der Mittel für die Finalveranstaltungen durch den Bundesinnenminister können wir nicht hinnehmen. Dies käme einer Beerdigung dieses wichtigen Wettbewerbs gleich. Wir begrüßen die breite Mehrheit, allerdings hatten wir doch erhofft, dass auch die CDU die Wichtigkeit dieser Veranstaltungen für den Sport erkennt und sich an dieser Stelle für die Belange des Sports und nicht des Bundes einsetzt.“

 

Homepage Inge Howe

News der Bundes-SPD

Gemeinsam kämpfen wir für Frauenrechte in Deutschland und Europa. Wir machen uns nicht nur am 8. März, dem Internationalen Frauentag, für Frauen stark, sondern jeden Tag. Stärkste Stimme für Europa ist unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley. 

Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Setze dich gemeinsam mit uns für Demokratie, Toleranz und Respekt ein.

Sei am Sonntag ab 10 Uhr live dabei, wenn wir bei der Europadelegiertenkonferenz unser Wahlprogramm zur Europawahl beschließen und unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley wählen.

Weitere Meldungen 

News der NRWSPD

NRWSPD
Die Frauenstraße Nummer 24 ist eine bekannte Adresse in Münster. Kein Wunder, schließlich hat das Haus eine bewegte Vergangenheit. Denn zwischen den Jahren 1973 und 1981 war das Haus besetzt - seine Besetzung gilt als eine der längsten in der Geschichte der Bundesrepublik.

Allein im Januar 2024 sind hunderte Neumitglieder in die nordrhein-westfälische SPD eingetreten. Mehr als dreimal so viele im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Um sie in der SPD willkommen zu heißen, haben

Weitere Meldungen 

Für Sie in Düsseldorf

 

Für Sie in Berlin & in Brüssel

Kreis-SPD & Kreis-Jusos

Mitglied werden!

Termine

Alle Termine öffnen.

02.03.2024, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Frauen-Konvent der SPD
Am 02. März findet ab 10 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr) im „Le Filou“ in Rothenuffeln (Griepshop 11, 32 …

02.03.2024, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Kreisverbandskonferenz der Jusos Minden-Lübbecke
Herzliche Einladung zu unserer Kreisverbandskonferenz am 02.03.2024! Die Konferenz findet ab 13 Uhr im Bür …

05.03.2024, 17:00 Uhr Kundgebung am 5. März auf dem Lübbecker Marktplatz
 

Alle Termine