Andreas Schröder beim SPD Gemeindeverband Hille

Veröffentlicht am 08.04.2022 in Stadtverband

Landtagskandidat im Bürgerhaus Rothenuffeln

Am 5. April konnte die Gemeindeverbandsvorsitzende Ulrike Grannemann gut 30 Bürgerinnen und Bürger und den SPD Landtagskandidaten Andreas Schröder im Haus des Gastes begrüßen. Fünf Wochen vor der Landtagswahl am 15. Mai eine gute Gelegenheit, Andreas Schröder und seine Vorstellungen kennenzulernen. Susanne Steuber moderierte.    

Andreas Schröder (53) wuchs mit zwei älteren Schwestern in Alswede auf. Früh wurde ihm der rücksichtsvolle Umgang mit Einschränkungen vertraut, da eine Schwester durch eine Krankheit gehörlos blieb. Nach einer abgeschlossenen Maurerlehre arbeitet er nun inzwischen seit 34 Jahre als Bundespolizist, auch mit Auslandserfahrungen z.B. zum Schutz der deutschen Botschaft im Libanon. Jetzt ist seine Dienststelle die neue Ausbildungsstätte der Bundespolizei in Bielefeld, die er in der Stabsarbeit mit aufgebaut hat.

2010 wurde Andreas Schröder SPD-Mitglied, weil er durch sein Elternengagement an den Schulen seiner Kinder Interesse daran fand, sich politisch zu engagieren. Zurzeit ist er SPD Stadtverbands- und Fraktionsvorsitzender im Lübbecker Rat. „Für mich steht der Mensch im Mittelpunkt“, so Andreas Schröder. „Für die Menschen hier ist es wichtig, dass unser Mühlenkreis ein attraktiver Ort zum Leben und Arbeiten bleibt. Dafür möchte ich mich in Düsseldorf einsetzen.“

Bildungsgerechtigkeit ist eines seiner Schwerpunktthemen. Er setzt sich dafür ein, dass die Kindertagesstätten beitragsfrei werden, und dass die Sockelfinanzierung für Kitas verbessert wird. Im Grundschulbereich liegt ihm an einer guten räumlichen Ausstattung und einem attraktiven Ganztagskonzept. Hier muss das Land die Anstrengungen der Kommunen stärker finanziell unterstützen. Mit Blick auf dem Fachkräftemangel richtet er den Blick stärker auf die duale Ausbildung.

Für die innere Sicherheit braucht es mehr Prävention. Jede verhinderte Straftat ist ein Erfolg. Dafür ist mehr Polizeipräsenz in der Fläche notwendig. „In Düsseldorf will ich dazu beitragen, die Präventionsprogramme fortzusetzen und auszubauen,“ so Andreas Schröder. Die Feuerwehr, der Katastrophenschutz und die Rettungsdienste müssten gut ausgestattet und durch qualifizierte Weiterbildung und Fortbildung gestärkt werden. Eine gute ärztliche Versorgung müsse gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung sichergestellt werden. Hier nimmt er die hausärztliche Unterversorgung im ländlichen Raum in den Blick, der man durch Förderung von Gemeinschaftspraxen begegnen kann.

Der Klimawandel erfordert konsequente Maßnahmen zur Energieeinsparung und zum Umbau in Richtung erneuerbare Energien. Wichtig ist, dass die jungen Leute stärker für den ÖPNV interessiert werden. Ein besseres Angebot lässt sich nur realisieren, wenn es auch genutzt wird.

Eine gelungene Veranstaltung, die mit reichlich Applaus bedacht wurde.

 

News der Bundes-SPD

23.05.2022 10:49
Das Land in guten Händen.
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil führt die SPD in die Landtagswahl im Herbst. Bei einer Landesvertreterversammlung am Samstag in Hildesheim wurde er mit 100 Prozent auf Listenplatz eins gewählt.

Ab 1. Juni kannst Du im öffentlichen Nahverkehr für 9 Euro pro Monat Busse und Bahnen nutzen, bundesweit und bis Ende August. Du kannst also zum ultimativen Tiefpreis mit Bus und Bahn nicht nur zu Deiner Arbeit fahren, sondern auch Städte- und Urlaubstrips machen. Hier erfährst Du, wie das Ticket funktioniert.

Weitere Meldungen 

News der NRWSPD

Ein Esel beladen mit zwei schweren Säcken: "Altschulden" steht auf dem einen, "Corona-Lasten" auf dem anderen. Der Esel droht unter dem Gewicht zusammenzubrechen, er geht in die Knie, schwitzt. Das

Rund 300 Wahlkampftermine bestreitet der NRWSPD-Spitzenkandidat im Rahmen des Landtagswahlkampfes - Termine in Kitas und Unternehmen, Krankenhäusern und im Straßenwahlkampf in ganz Nordrhein-Westfalen. Jeder Tag ist anders und aufregend. Am

Weitere Meldungen 

Für Sie in Düsseldorf

 

Für Sie in Berlin & in Brüssel

Kreis-SPD & Kreis-Jusos

Mitglied werden!

Mitglied werden!